Neuenkoog, 25761 Westerdeichstrich, DeutschlandLogo

Google Maps

Beschreibung Hundestrand Westerdeichstrich

Nördlich von Büsum direkt an der Nordseeküste und dem einmaligen Nationalpark Wattenmeer liegt der Urlaubsort Westerdeichstrich. Das Wahrzeichen des Feriendorfes Westerdeichstrich ist die Windmühle Margaretha. Der 4 Kilometer lange Strand von Westerdeichstrich ist in Textil-, FKK- und Hundestrand unterteilt. Für sportbegeisterte Urlauber gibt es in Westerdeichstrich eine Vielzahl von Aktivitäten, neben Tennis, Beach-Volleyball und Surfen werden auch Minigolf und Reiten angeboten. Ein Netz von gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen lädt zu einem Ausflug in die reizvolle Umgebung ein. Der Ort Westerdeichstrich bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten auch mit dem Hund. Ob gemütliches Ferienhaus, komfortables Hotel oder doch eine beschauliche Ferienwohnung- für jeden Wunsch lässt sich in Westerdeichstrich eine Unterkunft finden. Sie erreichen Westerdeichstrich mit dem Auto über die A 23/ Abfahrt Heide/ West und dann weiter Richtung Büsum.

Der Hundestrand befindet sich am südlichen Ende des Textilstrandes. Insgesamt sehr gepflegt.

Daten Hundestrand Westerdeichstrich

Parkmöglichkeit
100 Meter
Strandabgabe Mensch / Hund
Ja / Nein
Strandabschnitt
Strand / Wasser
Gras / flach
Toiletten vorhanden Ja
Verpflegung Ja
Liegemöglichkeiten Ja, Strandkörbe
Hundewasser / Kotbeutel ? / Ja
Leinenpflicht am Strand Ja
Koordinaten Parken
Koordinaten Strand 54.151526,8.823662
Ferienhäuser/Wohnungen Anbieter 1 / Anbieter 2

Hier Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in der Nähe von Westerdeichstrich finden

Bilder vom Hundestrand Westerdeichstrich

BEWERTUNG HUNDESTRAND
Strand
Infrastruktur
Sauberkeit
Parkplätze
Leinenpflicht
Oliver ist der Gründer und Inhaber von Hundestrand.eu. Oliver ist regelmäßig unterwegs in Europa, auf der Suche nach tollen Zielen, für den Urlaub mit Hund am Hundestrand.

2 KOMMENTARE

  1. Wenn Gemeinden Leinenpflicht aussprechen ist für abgesichertes Freilaufgelände zu sorgen
    ..das beste Beispiel für die Umsetzung dieses Gesetzes ist Scharbeutz
    ..Leinenpflicht im Ort…aber sehr viele ,gut gesicherte Ausläufe…
    ..es nimmt doch die Anzahl der Hundebesitzer ,die als Urlauber die Küste kennenlernen möchten…aber auf diese Weise wird es nichts..und Urlauber mit Hunden werden weiterhin ihr Geld in Niedersachsen und Holland lassen,bzw Dänemark mal nachdenken

  2. Wenn Gemeinden Leinenpflicht aussprechen ist für abgesichertes Freilaufgelände zu sorgen
    ..das beste Beispiel für die Umsetzung dieses Gesetzes ist Scharbeutz
    ..Leinenpflicht im Ort…aber sehr viele ,gut gesicherte Ausläufe…
    ..es nimmt doch die Anzahl der Hundebesitzer ,die als Urlauber die Küste kennenlernen möchten…aber auf diese Weise wird es nichts..und Urlauber mit Hunden werden weiterhin ihr Geld in Niedersachsen und Holland lassen,bzw Dänemark mal nachdenken

Schreibe einen Kommentar zu Mosazu Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here