Wasserspielzeug für Hunde

291

Hund im Wasser

Die meisten Hunde sind von Wasser begeistert. Sie holen ohne jede Scheu Stöckchen und Hunde Wasserspielzeug aus dem kühlen Nass. Für sie bietet Wasserspielzeug für Hunde viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Dann gibt es noch jene Hunde, die Angst vor dem Wasser haben.Wasserspielzeug kann sie motivieren, ins Wasser zu gehen.

Vorteile von Wasser

Im Wasser wird der Körper leicht und schwerelos. Das gilt auch für Hunde. Haben sie einmal schwimmen gelernt, werden sie es nicht mehr missen wollen und werden sich mit Begeisterung mit dem Schwimmspielzeug in jeden Fluss oder See stürzen. Wasser kühlt im Sommer, wenn Hunde mit dickem Fell unter der Hitze leiden. Auch im Alter hat Wasser einen positiven Aspekt. Es entlastet schmerzende Gelenke. Schwimmen beugt einem Bandscheibenvorfall vor, denn es kräftigt die Muskulatur Ihres Hundes.

Das richtige Schwimmspielzeug für Hunde

Wasserspielzeug sollte schwimmfähig sein. Es sollte robust sein und spitzen Zähen standhalten. Zudem muss das Wasserspielzeug für den Hund gut zu fassen sein, damit er es apportieren kann und es muss gut sichtbar sein, damit er das Spielzeug im Wasser erkennt. Geeignete Materialien für Schwimmspielzeug sind Gummi und Neopren. Sie lassen sich farblich ansprechend gestalten und gehen nicht unter.

Formen von Hunde Wasserspielzeug

Hier sind der Ideenvielfalt keine Grenzen gesetzt. Im Handel sind platt gedrückte entenförmige Schwimmtiere, Knochen aus Gummi und gut zu apportierende Frisbees erhältlich. Letztere lassen sich auch hervorragend werfen. Einige Dummies Wasserspielzeug für Hunde haben einfach eine längliche Form. Wieder andere Wasserspielzeuge haben einen Innenraum, in dem ein Leckerli verborgen werden kann. Andere sind mit einer Schnur kombiniert, welche der Hund gut fassen und hinter sich herziehen kann.

Das richtige Hunde Wasserspielzeug finden

Die Auswahl ist riesig. Es gibt Spielzeuge für Apportierspiele, Wurfspiele und Zerrspiele. Es gibt gummiartige Materialien, plüschige Materialen und widerstandsfähige Materialien, die für starke Kauer entwickelt wurden. Die Größe des Wasserspielzeugs muss der Köpergröße des Hundes entsprechen. Dafür ist Wasserspielzeug für Hunde in den Größen small, large und XL erhältlich. Hat der Hund mit dem Wasserspielzeug Spaß, dann kann auch eine Trainingseinheit damit verknüpft werden. Zu diesem Zweck ist es günstig, wenn das Wasserspielzeug ein Leckerli als Belohnung
beherbergen kann.

Mit dem Wasserspielzeug für Hunde die Lust am Baden wecken

Hunde, die bisher nicht ins Wasser gehen, sind dann zu einem Bad bereit, wenn ihr Lieblingsspielzeug dabei ist. Dabei wird der Hund ganz langsam mit dem Wasserspielzeug für Hunde an das feuchte Nass gewöhnt. Fühlt sich der Hund sicher, wird er dem Schwimmspielzeug auch ins tiefere Wasser folgen. Viel Lob, Leckerli und ein geeignetes Wasserspielzeug erleichtern dem Hund den Einstieg. Alternativ können Hundehalter selbst mit ins Wasser gehen und dem Hund die Angst nehmen.

Neugier nutzen

Hunde sind sehr neugierig. Hält der Hundebesitzer das Wasserspielzeug in der Hand verborgen und unterhält er sich flüsternd mit dem Hunde Wasserspielzeug, dann werden Hunde neugierig und folgen später dem ins Wasser geworfenen Spielzeug, um es kennenzulernen.

Wasserspielzeug bei Amazon kaufen

Welches Wasserspielzeug gefällt Eurem Hund am besten?

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here