Hundestrand Heringsdorf Bansin Ahlbeck

Beschreibung Hundestrand Heringsdorf Bansin Ahlbeck

Heringsdorf ist ein Seebad auf der Ostseeinsel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern. Es befindet sich im Osten der Insel mit Blick auf Polen.

Heringsdorf bildet mit den benachbarten Seebädern Ahlbeck und Bansin die „Dreikaiserbäder“, da früher der deutsche Hochadel gerne seine Urlaube an diesen Orten verbrachte. Heringsdorf war schon Anfang des 19. Jahrhunderts der beliebteste der drei Ferienorte. Im Jahr 2005 schlossen sich die drei Seebäder zu der Gemeinde Heringsdorf zusammen. Die Strandpromenade von Heringsdorf führt über die drei Bäder bis zum polnischen Seebad Swinemünde und ist damit insgesamt 42 km lang.

Leider besteht auch am Hundestrand Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf sowie den Ortschaften das ganze Jahr über Leinenpflicht. Vom ersten Oktober bis Ende April dürft Ihr mit Euren Vierbeinern (an der Leine) auch die anderen Strandabschnitte betreten.

In der Saison könnt Ihr an den Hundestränden Strandkörbe anmieten.

Nachfolgend eine Übersicht über die Hundestrände:

Hundestrand Bansin

Der Hundestrand Bansin befindet sich an den Strandabschnitten 3M bis 3N. Diese findet Ihr im nördlichen Bereich vom Hauptstrand in Richtung Steilküste. In der Nähe befindet sich auch ein FKK-Strand. Routenplaner.

Hundestrand Heringsdorf

Der Hundestrand Heringsdorf befindet sich an den Strandabschnitten 2X bis 3A. Diese Strandzugänge liegen in Richtung Bansin in der Nähe der Kanalmündung (Sackkanal). Öffentliche Toiletten sind in der Nähe vorhanden. Parkplätze sind leider nicht sehr viele vorhanden.

Hundestrand Ahlbeck

Der dritte Hundestrand ist der Hundestrand Ahlbeck. Die Strandabschnitte für diesen Hundestrand sind 1A1 bis 1A5. Das ist im südlichen Bereich von Ahlbeck in Richtung Polen. Auch hier befindet sich wieder ein FKK-Strand in der Nähe. Öffentliche Toiletten und etwas Gastronomie sind in der Nähe auch vorhanden. Routenplaner.

Rund um die Hundestrände

Die Architektur des Ortes Heringsdorf ist geprägt von seiner hundertjährigen Bäderarchitektur. Heute befinden sich in den historischen Gebäuden zahlreiche Hotels und Ferienwohnungen. Von der Heringsdorfer Seebrücke aus kann man mit dem Boot Ausflüge zu anderen Seebädern und nach Polen unternehmen. Heringsdorf ist mit dem Auto aus dem Süden kommend über Anklam und aus dem Norden über Wolgast erreichbar. Wer mit der Bahn anreist, fährt das letzte Stück mit der Usedomer Bäderbahn. Diese fährt von Barth an der Ostsee über Heringsdorf bis nach Swinemünde.

In der Nähe befindet sich noch der Hundestrand Loddin.

Fazit zu den Hundestränden

Der schöne Hundestrände auch der Ostseeinsel Usedom. Leider aber alle mit offizieller Anleinpflicht. Aus diesem Grund nicht wirklich zu empfehlen.

Karte Hundestrände

Bilder vom Hundestrand Heringsdorf

Weitere Hundestrände an der Ostseeküste

Hundestrand Binz

Binz, daas größte Seebad auf Rügen bietet Euch zwei Strandabschnitte mit Hund.

2 Gedanken zu „Hundestrand Heringsdorf Bansin Ahlbeck“

  1. Wir sind das 4mal hier und sind begeisert von dem Hundestrand. Auch am Kiosk bekommt man Hundebälle usw. Es hängen Hundekottüten überall auf der Insel. Wir kommen immer wieder. Vera

    Antworten

Schreibe einen Kommentar