Hundestrand Hooksiel

10910

Bäderstrasse, 26434 Hooksiel, DeutschlandLogo

Logo

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Hundestrand Hooksiel

Karte wird geladen - bitte warten...

Hundestrand Hooksiel 53.644091, 8.070402 Hundestrand Hooksiel (Routenplaner)

Beschreibung Hundestrand Hooksiel

Der Nordseebadeort Hooksiel im niedersächsischen Landkreis Friesland soll als besonders hundefreundlich gelten? An gekennzeichneten Abschnitten des Sand- und Grünstrand des Ferienortes Hooksiel besteht für Hundebesitzer die Möglichkeit ihren Vierbeiner auszuführen. Wir haben den Hundestrand im Jahr 2015 besucht und waren hin und her gerissen was diesen Hundestrand angeht. Es ist wirklich Platz vorhanden, aber die bestehende Leinenpflicht macht den Hundestrand-Besuch nicht wirklich zu einem tollen Erlebnis. Und um meinen Hund in einer umzäunten Rasenfläche laufen zu lassen, muss ich nicht an den Hundestrand fahren, der auch noch relativ teuer ist. Ein recht großer Parkplatz ist in der Nähe vom Hundestrand Hooksiel vorhanden.

Für Herrchen, Frauchen und Hund finden sich in Hooksiel verschiedene Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Zu den Hooksieler Sehenswürdigkeiten sind das ehemalige Rathaus mit seinem Zwiebelturm und der unter Denkmalschutz stehende Hafen sowie Speicherhäusern. Hooksiel ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug mit einem der Fahrgastschiffe nach Norderney, Juist oder in ein benachbartes Seebad. Das Meerwasserwellenbad sowie das Muschelmuseum sorgen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Sportbegeisterte Urlauber können in Hooksiel nicht nur segeln, surfen kiten oder Wasserskifahren sondern auch reiten, Tennis spielen und Rad fahren.

Hundestrand-Besucher Burkhardt schreibt über diesen Hundestrand: schöner Strandabschnitt mit Strandkörben,Sandstrand zwischen FKK- und Textilstrand, ca. 500 m lang in gutem Zustand, Spielplatz für Kinder, eingezäuntes Freilaufgelände für Hunde.

Daten Hundestrand Hooksiel

Parkmöglichkeit
100 Meter
Strandabgabe Mensch / Hund
Ja / Ja
Strandabschnitt
Strand / Wasser
Sand/ flach
Toiletten vorhanden Ja
Verpflegung Ja
Liegemöglichkeiten Ja, Strandkörbe
Hundewasser / Kotbeutel Ja / Ja
Leinenpflicht am Strand Ja
Koordinaten Parken
Koordinaten Strand 53.644091,8.070402
Ferienhäuser/Wohnungen Anbieter 1 / Anbieter 2

Hier Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in der Nähe von Hooksiel finden

Bilder vom Hundestrand Hooksiel

 Video vom Hundestrand

BEWERTUNG HUNDESTRAND
Strand
Infrastruktur
Sauberkeit
Leinenpflicht
Parkplätze

9 KOMMENTARE

  1. Waren für eine eine Woche in Hooksiel, tolles Strandwetter aber der Hundestrand ist nicht zu empfehlen.Jeden Tag 2,50 Gebühr extra für den Hund, dann Leinenpflicht am Hundestand nur kleine Auslaufgehege in den der Hund sich mal ohne Leine austoben kann, hinzu frage ich mich ob die ganzen Steine und Muscheln der anderen Strandabschnitte am Hundestrand abgeladen werden??? Ein Lauf zum Wasser kann da sehr schmerzhaft werden für Mensch und Tier. Wie das Wattenmeer es so mit sich bringt hatten wir von 6 Strandtagen nur zwei Tage Wasser zum baden, oder mann geht um sechs Uhr abends oder mal um neun Uhr morgens zum Strand. Sonst wird es ein sehr langer Weg zum Wasser der durch knietiefen Schlick führt und durch Muschelbänke. Mag nicht jeder Hund..und ob es erlaubt ist ??
    Beim betreten des Hundestrandes wird man direkt darauf aufmerksam gemacht das ein Verstoß der Regeln sehr teuer werden kann bis zu 5000 Euro Bußgeld bei Verstößen!! Na wenn ein da nicht der Spaß vergeht::…

    • Also wir gehen seit 12 Jahren mit Hund nach Hooksiel.es sind selten Hunde n der Leine wenns sie am Wasser spielen.und am Hundestrand kann man gut laufen.und ebbe und Flut ist halt mal so das Wasser auch mal nicht da ist.aber dafür gibt’s es ja den ebbe und flut Kalender wo Zeiten drin stehen wann wasser da ist.auch übers Internet zu schauen. wir sind jedes Jahr da.uns gefällts sehr gut

  2. Wir sind zur Zeit in Hooksiel und ich muß sagen,das Hooksiel mit Abstand der hundefreundlichste Ort an der Nordsee ist, ohne überzogene Verbote oder Vorschriften, wenn sich bloß jeder dran halten würde! Denn diese Hundehalter sind mit unter dafür verantwortlich, daß mehr verbote erlassen werden als nötig und die Zahl derer steigt die Hunde hassen.

    • also wir waren auf campingplatz in hooksiel .mit hund . hat mir garnicht gefallen nnur motzerrei , durfte nicht mal mit hund an leine bis zum kleinen supermarkt . auf deich sind wir immer angequatscht worden . trotz das wir unsere hundescheisse in beutel und in mülltonne . dafür dürfen eltern ihre kinder mal eben auf deich machen lassen da sagt keiner etwas . ich finde das menschen oft mehr kaputt machen wie tiere .. und der hundestrand norddreich . dürfen hunde frei laufen . und gibt auch keine probleme auch nicht mit hundescheisse . und vorallem kann mit rolli ran . was man an vielen nordseestränden nicht kann .

  3. Wir waren vom 5.05.-8.05.2016 in Hooksiel am Hundestrand. Mir hat es eigentlich sehr gut gefallen. Die Ausläufe auf der Wiese reichen aus auch mal nicht so verträgliche Hunde auszupowern, wenn diese nicht so groß sind und über den Zaun springen können. Ich war überrascht das es so gut klappt und fast alle ihre Hinterlassenschaften mitnehmen. Also die vom Hund. Volle Windeln werden da leider mal liegengelassen. Was ich nicht so prickelnd fand: Wieso gehen so viele Nicht- Hundebesitzer an den Hundestrand und machen sich dort breit mit Ihren Kindern? Fühlen sich dann noch gestört wenn da welche mit Hund entlanglaufen…Ich gehe doch auch nicht angeogen an den FKK Strand und rege mich über die nackten auf…Wir Hundebesitzer werden schon oft nicht so gerne gesehen und dann machen andere sich breit auf Flächen die extra und glücklicherweise für uns bereit gestellt werden. Auch möchte ich ein Wort noch an einige einzelne Hundebesitzer sagen: Auch wenn ihr Hund verträglich oder noch jung ist. nicht alle wollen Kontakt zu fremden Hunden und Menschen, also bitte vorher fragen und wenn ihrer nicht hört, den Hund an der Leine behalten..Fazit:Uns hat es sehr gut gefallen

    • Das Nicht-Hundebesitzer an den Hundestrand gehen, ist mir auch schon aufgefallen. Keine Ahnung was der Grund ist. Vielleicht ist dort weniger los?!

  4. Hallo zusammen ,wir waren heute 22.5.2016 am hundestrand in hooksiel und waren sehr entäuscht ,eintritt bezahlen und hund nur an der leine führen ,noch nicht einmal eine möglichkeit dem hund wasser zum trinken zugeben ,keinen kiosk oder sonstiges für die hundeführer ,dann normale urlauber ohne hund die in den strandkörben sitzen und noch rum meckern über die hundebesitzer die mit ihren hunden spazieren gehen ,für uns ist hooksiel nach wie vor ein schönes urlaubsziel aber für hundebesitzer die hunde haben die es gewohnt sind ohne leine zulaufen ein totales no go

  5. Ich finde es auch ziemlich doof,das die Nicht Hundebesitzer dort sind und meinen sich aufregen zu müssen über die. Hunde… geht’s noch? Das ist ein HundeStrand!!! Ich bezahle schließlich für meinen Hund…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here